Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Michael Gadient traf bereits in der 9. Minute zur 1:0-Führung. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|10.03.2019 (Aktualisiert am 10.03.19 17:44)

USV setzt Siegeszug fort

WINTERTHUR - Der USV Eschen/Mauren konnte auch das zweite Rückrundenspiel siegreich gestalten. Auswärts beim Nachwuchsteam des FC Winterthur setzten sich die Unterländer mit 2:1 durch.

Michael Gadient traf bereits in der 9. Minute zur 1:0-Führung. (Foto: MZ)

WINTERTHUR - Der USV Eschen/Mauren konnte auch das zweite Rückrundenspiel siegreich gestalten. Auswärts beim Nachwuchsteam des FC Winterthur setzten sich die Unterländer mit 2:1 durch.

Bereits in der 9. Minute eröffnete Michel Gadient das Score mit dem 1:0 für den USV. Ruggell-Leihspieler Medin Murati legte kurz nach dem Seitenwechsel dann nach. Da machte auch der Anschlusstreffer der Winterthurer nichts mehr und das Team von Trainer Erik Regtop blieb erneut siegreich.

Da die Konkurrenz, Wettswil und Red Star, Zähler liegen liess, rückte der USV auf den zweiten Platz nach vorn, punktegleich mit Leader FC Baden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 79 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|09.03.2019
Oben dranbleiben, so das Ziel