Volksblatt Werbung
Der VBC Galina wird im Play-off-Hinspiel in einer anderen Formation auflaufen als noch während der Qualifikation. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|02.03.2019

Mit neuformierter Truppe in die Play-Offs

SCHAAN - Volleyball Für das Damenteam des VBC Galina steht heute (17 Uhr) das Play-off-Hinspiel gegen BTV Aarau an. Wie angekündigt sollen die Spiele eine Art Testspiele für Liechtensteins Frauen-Nationalteam sein – dies bringt aus personeller und auch taktischer Sicht einige Änderungen mit sich . Das Ziel, der Vorstoss ins Play-off-Finale, bleibt aber das gleiche.

Der VBC Galina wird im Play-off-Hinspiel in einer anderen Formation auflaufen als noch während der Qualifikation. (Foto: MZ)

SCHAAN - Volleyball Für das Damenteam des VBC Galina steht heute (17 Uhr) das Play-off-Hinspiel gegen BTV Aarau an. Wie angekündigt sollen die Spiele eine Art Testspiele für Liechtensteins Frauen-Nationalteam sein – dies bringt aus personeller und auch taktischer Sicht einige Änderungen mit sich . Das Ziel, der Vorstoss ins Play-off-Finale, bleibt aber das gleiche.

Statt zwei oder drei Liechtensteiner Nationalspielerinnen werden im heutigen Play-off-Duell des VBC Galina gegen die Truppe aus Aarau fünf davon auf dem Feld stehen. Grund dafür ist eine nicht ganz alltägliche Lösung, auf die sich der Liechtensteiner Volleyballverband (LVBV) gemeinsam mit dem Schaaner Volleyballclub Galina zu Beginn der Woche geeinigt haben.


Aufgrund von Terminkollisionen, wodurch die Vorbereitung des Nationalteams beeinträchtigt gewesen wäre, entschieden man sich dafür in den kommenden zwei Play-off-Partien auf die heimischen Spielerinnen zu setzen und die Partien quasi als Test für Liechtensteins Frauennationalmannschaft zu nutzen. Zugleich übernahm daher auch Nationaltrainer Detlev Schönberg den Trainerposten vom Erstliga-Coach Filipe Soares – vorübergehend. «Beide Trainer sind sich einig, dass dies die sinnvollste Lösung für eine optimale Vorbereitung des Nationalteams ist», meinte Philippe Schürmann, Präsident von Galina und des LVBV Anfang Woche.


Mehr dazu lesen Sie in der "Volksblatt"-Ausgabe von Samstag, 2. März 2019

Für die Play-off-Spiele wird das Galina-Team von Liechten­steins Frauen-Nationaltrainer Detlev Schönberg betreut. (Foto: MZ)
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|25.02.2019 (Aktualisiert am 25.02.19 16:48)
VBC Galina unterstützt den Volleyballverband
Volksblatt Werbung