Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der USV will den Schwung aus der erfolgreichen Vorbereitung mitnehmen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|02.03.2019

Auftakt: USV empfängt Höngg

ESCHEN - Der USV Eschen/Mauren startet nach einer intensiven Vorbereitung in die zweite Saisonhälfte. Zum Auftakt kommt es am Samstag um 15 Uhr auf heimischem Terrain zum Duell mit dem Tabellenzehnten SV Höngg.

Der USV will den Schwung aus der erfolgreichen Vorbereitung mitnehmen. (Foto: MZ)

ESCHEN - Der USV Eschen/Mauren startet nach einer intensiven Vorbereitung in die zweite Saisonhälfte. Zum Auftakt kommt es am Samstag um 15 Uhr auf heimischem Terrain zum Duell mit dem Tabellenzehnten SV Höngg.

Wohl nicht nur die Anghänger des USV Eschen/Mauren sondern auch der Präsident, Trainer und die Spieler des heimischen Erstligisten freuen sich darauf, dass es endlich wieder losgeht. Und der USV, der nach einer starken Hinrunde als Vierter in der Spitzengruppe der 1. Liga mitmischt, hat sich nach einer intensiven und zugleich auch erfolgreichen Vorbereitung einiges vorgenommen für die anstehende Rückrunde. Um das Vorhaben «Aufstiegsspiele», wie Trainer Erik Regtop das Ziel für seine Truppe definierte zu erreichen, wäre natürlich ein gutes Auftaktspiel von Vorteil.

Doch wie immer hat vor allem das erste Kräftemessen nach der Winterpause so seine Tücken. Stimmt die Form? Wie hat sich der Gegner verstärkt? Ist die Mannschaft gerüstet? Sind nur ein paar von etlichen Fragen, die sich wohl auch Trainer Regtop im Vorfeld der heutigen Partie gestellt hat.


Eine ausführliche Vorschau auf die anstehende Rückrunde gibt es hier!

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|01.03.2019
«Wir müssen nicht, wir dürfen»
Volksblatt Werbung