Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG/IKR/Roland Korner)
Sport
Liechtenstein|27.02.2019 (Aktualisiert am 27.02.19 12:23)

Verabschiedung der Special Olympics Athleten nach Abu Dhabi

VADUZ - Regierungschef-Stellvertreter und Sportminister Daniel Risch empfing gestern die zehn Athleten der Special Olympics, die Liechtenstein an den Sommer Weltspielen in Abu Dhabi vertreten werden. Zusammen mit ihren Betreuern, Familie und Freunden wurden sie im Regierungsgebäude feierlich verabschiedet.

(Foto: ZVG/IKR/Roland Korner)

VADUZ - Regierungschef-Stellvertreter und Sportminister Daniel Risch empfing gestern die zehn Athleten der Special Olympics, die Liechtenstein an den Sommer Weltspielen in Abu Dhabi vertreten werden. Zusammen mit ihren Betreuern, Familie und Freunden wurden sie im Regierungsgebäude feierlich verabschiedet.

Die Athleten werden sich in der Hauptstadt der Vereinigten Emirate in den Disziplinen Schwimmen, Rad und Tennis mit Sportlern aus aller Welt messen dürfen. "Daniel Risch wünschte allen Teilnehmern für die anstehenden Wettkämpfe viel Glück und unterstrich den Stellenwert der Sportler als positive Botschafter für Liechtenstein", heisst es in einer Aussendung der Regierung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 66 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|29.05.2020 (Aktualisiert am 29.05.20 15:45)
Keine Kleinstaatenspiele 2021