Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Siegerteam: Campioni! (Foto: MM)
Sport
Liechtenstein|20.01.2019 (Aktualisiert am 20.01.19 13:08)

Campioni holt sich den Titel

TRIESENBERG - Nach 2016 und 2017 setzte sich bei der 8. Ausgabe des Hallenturniers "FC Triesabärg und Fründa" erneut das Team Campioni durch. Musste sich die Truppe um FC Ruggell Spielertrainer Vito Troisio im vergangenen Jahr im Finale noch gegen BLR United geschlagen geben, folgte am Samstag nun die Revanche.

Das Siegerteam: Campioni! (Foto: MM)

TRIESENBERG - Nach 2016 und 2017 setzte sich bei der 8. Ausgabe des Hallenturniers "FC Triesabärg und Fründa" erneut das Team Campioni durch. Musste sich die Truppe um FC Ruggell Spielertrainer Vito Troisio im vergangenen Jahr im Finale noch gegen BLR United geschlagen geben, folgte am Samstag nun die Revanche.

Das spannende Finalspiel entschied Campioni gegen den Vorjahressieger mit 3:1 für sich und kürte sich damit zum dritten Mal innerhalb der letzten 4 Jahre zum Sieger. Den Spieler des Turniers stellte dann auch gleich das Gewinnerteam. Cecco Clemente wurde von der Turnierleitung als bester Akteur ausgezeichnet.

In der Kategorie Nichtfussballer, welche schon am Freitagabend ausgetragen wurde ging der Titel an "Team Mögli", die sich im Finale gegen "JizzBudi" durchsetzten.

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Anzeige
Liechtenstein|vor 30 Minuten
Gewinnspiel: 2x2 Tickets für Liechtenstein vs. Finnland
Volksblatt Werbung