Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gian Franco Kasper bezeichnet die Tour de Ski in Vaduz als «grosse Chance». (Foto: RM)
Sport
Liechtenstein|20.11.2018 (Aktualisiert am 23.11.18 09:44)

Tour de Ski: FIS-Präsident Kasper hofft auf Durchführung in Vaduz

VADUZ - Im Zuge der intensiven Diskussionen um die geplante Durchführung zweier Weltcuprennen im Rahmen der Tour de Ski in Vaduz, sprach sich FIS-Präsident Gian Franco Kasper bei seinem Besuch in Vaduz klar für den Anlass aus. Gemäss den Aussagen von Kasper, der am Dienstag auch ein Treffen mit Fürst Hans-Adam II. hatte, stehe auch der Landesfürst «hinter der Veranstaltung». Diese Aussage wurde vom Fürstenhaus mit Erstaunen zur Kenntnis genommen und in einer Presseaussendung dementiert: . 

Gian Franco Kasper bezeichnet die Tour de Ski in Vaduz als «grosse Chance». (Foto: RM)

VADUZ - Im Zuge der intensiven Diskussionen um die geplante Durchführung zweier Weltcuprennen im Rahmen der Tour de Ski in Vaduz, sprach sich FIS-Präsident Gian Franco Kasper bei seinem Besuch in Vaduz klar für den Anlass aus. Gemäss den Aussagen von Kasper, der am Dienstag auch ein Treffen mit Fürst Hans-Adam II. hatte, stehe auch der Landesfürst «hinter der Veranstaltung». Diese Aussage wurde vom Fürstenhaus mit Erstaunen zur Kenntnis genommen und in einer Presseaussendung dementiert: . 

 Anbei die Pressemitteilung des Fürstenhauses im Wortlaut:

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 129 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|20.11.2018 (Aktualisiert am 23.11.18 09:42)
Landesfürst hat "Tour de Ski" nur zur Kenntnis genommen
Volksblatt Werbung