Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch, die Preisträger Biggi Beck-Blum und Zeno Marxer sowie Peter Näff, Präsident Sportkommission. (Foto: ikr)
Sport
Liechtenstein|16.11.2018 (Aktualisiert am 16.11.18 14:11)

Goldenes Lorbeerblatt für Biggi Beck-Blum und Zeno Marxer

VADUZ - Die Regierung verlieh zum 11. Mal in der Geschichte Liechtensteins das Goldene Lorbeerblatt. Regierungschef-Stellvertreter und Sportminister Daniel Risch würdigte die zwei ehemaligen Kampfsport-Grössen Biggi Beck-Blum sowie Zeno Marxer in feierlichem Rahmen und überreichte ihnen die höchste Anerkennung, welche die Regierung im Bereich des Sports vergibt. Das Goldene Lorbeerblatt zeichnet Persönlichkeiten aus der Liechtensteiner Sportwelt aus, die sich durch ihr enormes Engagement und ihre herausragenden Leistungen verdient gemacht haben.

Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch, die Preisträger Biggi Beck-Blum und Zeno Marxer sowie Peter Näff, Präsident Sportkommission. (Foto: ikr)

VADUZ - Die Regierung verlieh zum 11. Mal in der Geschichte Liechtensteins das Goldene Lorbeerblatt. Regierungschef-Stellvertreter und Sportminister Daniel Risch würdigte die zwei ehemaligen Kampfsport-Grössen Biggi Beck-Blum sowie Zeno Marxer in feierlichem Rahmen und überreichte ihnen die höchste Anerkennung, welche die Regierung im Bereich des Sports vergibt. Das Goldene Lorbeerblatt zeichnet Persönlichkeiten aus der Liechtensteiner Sportwelt aus, die sich durch ihr enormes Engagement und ihre herausragenden Leistungen verdient gemacht haben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 153 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 17:36 (Aktualisiert gestern 17:51)
Auch in der 1. Liga wird nicht gespielt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung