Eine klare Angelegenheit: Das Damenteam des VBC Galina lief zu keinem Zeitpunkt Gefahr, das Spiel aus der Hand zu geben. (Fotos: Michael Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|14.10.2018 (Aktualisiert am 14.10.18 18:57)

Galina mit Auftaktsieg

SCHAAN - Der VBC Galina startet mit einem klaren Sieg in die neue Saison. Gegen Pallovolo Kreuzlingen liessen die heimischen Volleyballerinnen nichts anbrennen, waren dem Gegner deutlich überlegen und setzten sich letztlich verdientermassen mit 3:0 durch.

Eine klare Angelegenheit: Das Damenteam des VBC Galina lief zu keinem Zeitpunkt Gefahr, das Spiel aus der Hand zu geben. (Fotos: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Der VBC Galina startet mit einem klaren Sieg in die neue Saison. Gegen Pallovolo Kreuzlingen liessen die heimischen Volleyballerinnen nichts anbrennen, waren dem Gegner deutlich überlegen und setzten sich letztlich verdientermassen mit 3:0 durch.

Besser hätte der Start in die Saison für den VBC Galina nicht laufen können. Nach der turbulenten Zeit mit dem Rückzug aus der höchsten Schweizer Spielklasse, der Nationalliga A, legte das neu aufgestellte Team in der 1. Liga gegen Pallovolo Kreuzlingen ein souveränes Auftaktspiel hin und sicherte sich dank einem klaren 3:0 die ersten Zähler. «Das war ein gelungener Start mit einer geschlossenen guten Mannschaftsleistung», sagte der sportliche Leiter des VBC Galina, Detlev Schönberg, nach der Partie.


Mehr dazu lesen sie in der "Volksblatt"-Ausgabe von Montag, 15. Oktober 2018

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|14.10.2018
Mit grosser Zuversicht in die neue Saison