Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vaduz-Regisseur Milan Gajic (links) im Duell mit Wils Nick von Niederhäusern. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|26.09.2018 (Aktualisiert am 27.09.18 11:25)

Vaduz ringt dem Leader einen Punkt ab

Wil - Im schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer FC Wil sichert sich der FC Vaduz einen Zähler. In einer intensiv geführten Partie waren Torchancen Mangelware. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit kamen die Residenzler im zweiten Durchgang immer besser in die Partie - die Überlegenheit konnte man allerdings nicht in Tore ummünzen und so blieb es letztlich beim leistungerechten 0:0.

Vaduz-Regisseur Milan Gajic (links) im Duell mit Wils Nick von Niederhäusern. (Foto: MZ)

Wil - Im schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer FC Wil sichert sich der FC Vaduz einen Zähler. In einer intensiv geführten Partie waren Torchancen Mangelware. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit kamen die Residenzler im zweiten Durchgang immer besser in die Partie - die Überlegenheit konnte man allerdings nicht in Tore ummünzen und so blieb es letztlich beim leistungerechten 0:0.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(js)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|25.09.2018 (Aktualisiert am 25.09.18 21:46)
Bruderduell bei Wil gegen Vaduz
Volksblatt Werbung