Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In der ersten Cuprunde tat sich der USV II gegen Fünftligist Triesenberg II schwer. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|12.09.2018 (Aktualisiert am 12.09.18 12:42)

FL-Cup: Absteiger gegen Aufsteiger

TRIESEN - Im ersten Zweitrundenspiel des Cupbewerbs kommt es heute um 20 Uhr zum interessanten Kräftemessen zwischen Viertligist FC Triesen I und dem USV Eschen/Mauren II.

In der ersten Cuprunde tat sich der USV II gegen Fünftligist Triesenberg II schwer. (Foto: MZ)

TRIESEN - Im ersten Zweitrundenspiel des Cupbewerbs kommt es heute um 20 Uhr zum interessanten Kräftemessen zwischen Viertligist FC Triesen I und dem USV Eschen/Mauren II.

Noch vor wenigen Monaten bestritt die erste Mannschaft des FC Triesen ihre Spiele genau in der Spielklas­-
se, wo es nun der USV Eschen/Mauren II tut – nämlich in der 3. Liga. Unter diesen Umständen den Unterländern, die nach etlichen Jahren endlich den Aufstieg realisierten, die Favoritenrolle zuzustecken, macht daher nicht viel Sinn. Viel mehr dürfte es eines dieser berühmten Duelle «auf Augenhöhe» geben.


Dafür sprechen auch die völlig unterschiedlich ausgefallenen Starts in die neue Saison. Während Absteiger Triesen nach vier Duellen noch ungeschlagen auf Rang 2 liegt, gab es für das Team von Trainer Bedros Ercin in den ersten vier Runden erst einen Sieg – und da konnten die USVler auf die Unterstützung von einigen Erstliga-Akteuren zählen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 416 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
USV marschiert, nächste Pleite für Balzers
Volksblatt Werbung