Volksblatt Werbung
Nach einer torlosen ersten Hälfte musste der FC Balzers II im zweiten Durchgang zwei Gegentreffer hinnehmen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|09.09.2018 (Aktualisiert am 09.09.18 18:34)

Balzers II geht leer aus, USV II holt erste Zähler

BALZERS/ESCHEN - Einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage gab es für Liechtensteins Drittligisten an diesem Wochenende. Während sich Aufsteiger USV Eschen/Mauren II mit 2:0 gegen den FC Ems durchsetzte gab es für den FC Balzers II gegen Appenzell die dritte Niederlage im vierten Spiel (0:2). Die Triesner Damen teilten sich derweil die Punkte im Spiel gegen Au-Berneck.

Nach einer torlosen ersten Hälfte musste der FC Balzers II im zweiten Durchgang zwei Gegentreffer hinnehmen. (Foto: MZ)

BALZERS/ESCHEN - Einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage gab es für Liechtensteins Drittligisten an diesem Wochenende. Während sich Aufsteiger USV Eschen/Mauren II mit 2:0 gegen den FC Ems durchsetzte gab es für den FC Balzers II gegen Appenzell die dritte Niederlage im vierten Spiel (0:2). Die Triesner Damen teilten sich derweil die Punkte im Spiel gegen Au-Berneck.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|01.09.2018 (Aktualisiert am 01.09.18 14:28)
Hält die Ungeschlagenheit an?
Volksblatt Werbung