Volksblatt Werbung
Im entscheidenden dritten Satz verliessen von Deichmann die Kräfte. (Foto:Keystone)
Sport
Liechtenstein|28.08.2018 (Aktualisiert am 28.08.18 11:56)

Kein Weiterkommen für von Deichmann

NEW YORK - Nach ihrem erstmaligen Vorstoss in ein Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers muss sich Tennisass Kathinka von Deichmann (WTA 165) in der 1. Runde geschlagen geben. In einem harten Kampf gegen die Ukrainerin Anhelina Kalinina (WTA 134) hielt die Vaduzerin lange gut mit. Aufgrund muskulärer Probleme musste sie beim Stand von 6:1, 6:7 (0:7) 2:5 die Partie allerdings aufgeben.

Im entscheidenden dritten Satz verliessen von Deichmann die Kräfte. (Foto:Keystone)

NEW YORK - Nach ihrem erstmaligen Vorstoss in ein Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers muss sich Tennisass Kathinka von Deichmann (WTA 165) in der 1. Runde geschlagen geben. In einem harten Kampf gegen die Ukrainerin Anhelina Kalinina (WTA 134) hielt die Vaduzerin lange gut mit. Aufgrund muskulärer Probleme musste sie beim Stand von 6:1, 6:7 (0:7) 2:5 die Partie allerdings aufgeben.

Am Ende konnte sich Kathinka von Deichmann kaum mehr auf den Beinen halten, geschweige sich richtig bewegen. Auch Tabletten und der Einsatz der Physiotherapeutin brachten keine Linderung der Krämpfe und den Schmerzen. Nach gut zwei Stunden Spielzeit musste sie beim Stand von 6:1, 6:7 (0:7), 2:5 aufgeben, nachdem sie im entscheidenden Durchgang noch 2:0 geführt hatte. «Es war unmöglich weiterzuspielen», sagte von Deichmann. «Die Bedingungen da draussen waren brutal.»

So endete das bislang erfolgreichste Turnier in der Karriere der 24-Jährigen aus Vaduz. «Die Enttäuschung ist natürlich riesig, trotzdem kann ich stolz sein, was ich erreicht habe.» Als erste Liechtensteinerin überhaupt hatte von Deichmann im Einzel den Einzug in das Haupttableau eines Major-Turniers geschafft und damit Sportgeschichte geschrieben. «Ich nehme viel mehr Positives als Negatives aus New York mit.»

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 203 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|27.08.2018
Von Deichmanns Premiere
Volksblatt Werbung