Volksblatt Werbung
Im sechsten Anlauf hat es für Kathinka von Deichmann endlich gereicht: Sie steht an den US Open im Hauptfeld. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|24.08.2018 (Aktualisiert am 25.08.18 12:11)

Geschichtsträchtiger Erfolg für von Deichmann

NEW YORK - Sensationell! Kathinka von Deichmann (WTA 166) schafft als erste Liechtensteiner Tennisspielerin den Sprung in ein Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers. An den US Open in New York bezwang die 24-Jährige in der 3. Qualirunde die Italienerin Martina Trevisan (WTA 177) mit 6:4, 6:3.

Im sechsten Anlauf hat es für Kathinka von Deichmann endlich gereicht: Sie steht an den US Open im Hauptfeld. (Foto: MZ)

NEW YORK - Sensationell! Kathinka von Deichmann (WTA 166) schafft als erste Liechtensteiner Tennisspielerin den Sprung in ein Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers. An den US Open in New York bezwang die 24-Jährige in der 3. Qualirunde die Italienerin Martina Trevisan (WTA 177) mit 6:4, 6:3.

Bei ihrer sechsten Teilnahme an einem Grand-Slam-Turnier hat sich von Deichmann ihren grossen Traum, den Vorstoss ins Hauptfeld zu schaffen, endlich erfüllt. Und das verdient, denn in der Qualifikation liess die Liechtensteinerin nicht viel anbrennen. In Runde 1 fertigte sie die Australierin Priscilla Hon (WTA 175) mit 6:0, 6:3 ab, in der zweiten Runde musste die Amerikanerin Gail Brodsky (6:2, 6.4) dran glauben und zu guterletzt gab es nun auch gegen Trevisan einen Sieg. Damit ist die FL-Tennisdame ab kommender Woche im Hauptfeld an einem der vier grössten Tennisturniere der Welt mit dabei.

Im ersten Satz gegen die Italienerin war es lange Zeit eine ausgeglichene Sache. Beim Stand von 4:4 gelang der Liechtensteinerin dann allerdings das Break. Und direkt darauf brachte sie ihr eigenes Aufschlagspiel durch und ging mit 1:0 in Führung. Im zweiten Durchgang sah es dann nach einer relativ zügigen Sache aus. Ein Break gleich zu Beginn und dann später im fünften Game verhalfen der Liechtensteinerin zur zwischenzeitlichen 4:1-Führung. Danach entwickelte sich ein wahres Breakspektakel: Zwei gab es auf jeder Seite, was von Deichmann letztlich zum 6:3 reichte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 194 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|23.08.2018 (Aktualisiert am 23.08.18 21:16)
Von Deichmann nimmt auch die zweite Hürde
Volksblatt Werbung