Nach dem Unentschieden zum Auftakt strebt der FC Ruggell im Derby gegen Buchs die ersten drei Zähler an. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|24.08.2018

Vor heimischem Publikum überzeugen

SCHAAN - Liechtensteins Zweit- und Drittligisten bestreiten an diesem Wochenende allesamt ein Heimspiel. Nachdem zum Auftakt nur der FC Triesenberg voll punkten konnte, wollen nun auch die anderen FL-Amateurteams einen Vollerfolg einfahren.

Nach dem Unentschieden zum Auftakt strebt der FC Ruggell im Derby gegen Buchs die ersten drei Zähler an. (Foto: MZ)

SCHAAN - Liechtensteins Zweit- und Drittligisten bestreiten an diesem Wochenende allesamt ein Heimspiel. Nachdem zum Auftakt nur der FC Triesenberg voll punkten konnte, wollen nun auch die anderen FL-Amateurteams einen Vollerfolg einfahren.

Während der USV und der FCB auf fremdem Terrain auf Punktejagd gehen, geniessen die Liechtensteiner Zweit- und Drittligateams an diesem Wochenende alle Heimrecht. Den Auftakt dabei macht Aufsteiger USV Eschen/Mauren II am Samstag um 15 Uhr gegen den CB Lumnezia. Zwei Stunden später wird das Duell zwischen Triesenberg und Rheineck (3. Liga Gruppe 2) angepfiffen. Der FC Balzers II, der unter der Woche im Cup noch gegen Triesenberg verlor, muss am Sonntag um 15 Uhr gegen den Aufsteiger Sevelen ran.


Nicht mit einem Auf-, sondern mit einem Absteiger bekommt es heute um 17 Uhr der FC Ruggell zu tun. Nach dem 2:2 gegen Altstätten will sich das Team von Spielertrainer Vito Troisio im Derby gegen Buchs die nächsten Zähler sichern. Ein erstes Erfolgserlebnis strebt derweil auch das Nachwuchsteam des FC Vaduz an. Und dieses soll es wenn möglich am Sonntag ab 17 Uhr gegen den FC Mels geben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 236 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

VOLKSBLATT ePaper
Mehr im ePaper vom
25. August 2018 auf Seite 16
Umfrage

Wie sehr freust du dich auf die anstehende Rückrunde der 2. und 3. Liga?

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|22.08.2018 (Aktualisiert am 22.08.18 22:41)
Ruggell II siegt im Viertligaduell
Volksblatt Werbung