Das letzte Duell im Mai entschied der FCV mit 0:1 für sich. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|12.08.2018 (Aktualisiert am 13.08.18 09:08)

Glücklicher Heimsieg für den FC Vaduz

VADUZ . Der FC Vaduz bezwingt Servette Genf mit 1:0 und sichert sich die ersten Zähler im heimischen Stadion. Die Westschweizer waren vor allem im ersten Durchgang die deutlich bessere Mannschaft mit einem klaren Chancenplus. Tadic mit seinem Treffer in der 71. Minute brachte den FCV aber auf die Siegerstrasse. Mit zwei Siegen aus vier Spielen steht das Team von Roland Vrabec nun auf dem siebten Tabellenrang.

Das letzte Duell im Mai entschied der FCV mit 0:1 für sich. (Foto: MZ)

VADUZ . Der FC Vaduz bezwingt Servette Genf mit 1:0 und sichert sich die ersten Zähler im heimischen Stadion. Die Westschweizer waren vor allem im ersten Durchgang die deutlich bessere Mannschaft mit einem klaren Chancenplus. Tadic mit seinem Treffer in der 71. Minute brachte den FCV aber auf die Siegerstrasse. Mit zwei Siegen aus vier Spielen steht das Team von Roland Vrabec nun auf dem siebten Tabellenrang.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|11.08.2018 (Aktualisiert am 17.08.18 13:09)
Ausgeruhter FCV will die nächsten Zähler
Volksblatt Werbung