Volksblatt Werbung
Ein Derby zwischen dem USV und Balzers wird es in dieser Saison - zumindest in der Meisterschaft - nicht mehr geben. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|11.08.2018 (Aktualisiert am 17.08.18 13:22)

USV und Balzers legen wieder los

BALZERS/HÖNGG - Das Warten hat ein Ende. Heute Samstag fällt für zwei Liechtensteiner Amateurteams der Startschuss in die neue Saison. Während Erstligist USV heute um 16 Uhr auswärts beim SV Höngg ran muss, bestreitet der neu in der 2. Liga interregional beheimatete FC Balzers zur gleichen Zeit das Heimspiel gegen Chur 97. 

Ein Derby zwischen dem USV und Balzers wird es in dieser Saison - zumindest in der Meisterschaft - nicht mehr geben. (Foto: MZ)

BALZERS/HÖNGG - Das Warten hat ein Ende. Heute Samstag fällt für zwei Liechtensteiner Amateurteams der Startschuss in die neue Saison. Während Erstligist USV heute um 16 Uhr auswärts beim SV Höngg ran muss, bestreitet der neu in der 2. Liga interregional beheimatete FC Balzers zur gleichen Zeit das Heimspiel gegen Chur 97. 


Die ausführlichen Vorschauen zu den beiden Teams mit diversen Statistiken, der Kaderliste und den Abgängen und Neuverpflichtungen gibt's in der "Volksblatt"-Ausgabe von Samstag.


Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 283 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|16.06.2018
Wer hatte den besten Torriecher?
Volksblatt Werbung