Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Trainer Roland Vrabec fordert von seinen Spielern vollen Einsatz. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|04.08.2018

«Ein Spiel der Überwindung»

SCHAFFHAUSEN - Nach dem Aus in der Europa-League-Quali geht es für den FC Vaduz bereits am Sonntag weiter. Im dritten Meisterschaftsspiel bekommt es das Team von Trainer Roland Vrabec mit Schaffhausen zu tun (14.30 Uhr, Liveticker auf www.volksblatt.li). «Mit einem Sieg wäre uns der Saisonauftakt geglückt», sagt er.

Trainer Roland Vrabec fordert von seinen Spielern vollen Einsatz. (Foto: MZ)

SCHAFFHAUSEN - Nach dem Aus in der Europa-League-Quali geht es für den FC Vaduz bereits am Sonntag weiter. Im dritten Meisterschaftsspiel bekommt es das Team von Trainer Roland Vrabec mit Schaffhausen zu tun (14.30 Uhr, Liveticker auf www.volksblatt.li). «Mit einem Sieg wäre uns der Saisonauftakt geglückt», sagt er.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 269 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.08.2018 (Aktualisiert am 03.08.18 08:59)
Vaduz scheidet nach 1:1-Remis aus
Volksblatt Werbung