Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Erste Hürde gemeistert: Julia Hassler steht über 800 m Freistil im Finale. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|03.08.2018 (Aktualisiert am 03.08.18 13:05)

Hassler meistert erste Hürde

GLASGOW - Julia Hassler hat ihr gesetzt Ziel an der Schwimm-EM in Glasgow über 800 m Freistil, den Sprung ins Finale zu schaffen, in die Tat umgesetzt. In den Vorläufen belegte sie mit einer Zeit von 8:33,40 Minuten den 8. Rang. Der entscheidende Durchgang findet am Samstagabend statt. Nicht ganz so optimal lief es derweil für Christoph Meier, er belegte über 100 m Brust den 47. Rang in den Vorläufen und verpasste einen neuen Landesrekord um knapp sechs Zehntelsekunden.

Erste Hürde gemeistert: Julia Hassler steht über 800 m Freistil im Finale. (Foto: MZ)

GLASGOW - Julia Hassler hat ihr gesetzt Ziel an der Schwimm-EM in Glasgow über 800 m Freistil, den Sprung ins Finale zu schaffen, in die Tat umgesetzt. In den Vorläufen belegte sie mit einer Zeit von 8:33,40 Minuten den 8. Rang. Der entscheidende Durchgang findet am Samstagabend statt. Nicht ganz so optimal lief es derweil für Christoph Meier, er belegte über 100 m Brust den 47. Rang in den Vorläufen und verpasste einen neuen Landesrekord um knapp sechs Zehntelsekunden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 369 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.08.2018
Das wollen Hassler und Meier an der EM erreichen
Volksblatt Werbung