Volksblatt Werbung
Die drei neuen SRF-Experten (v.l.): Bruno Berner, Michel Renggli und Peter Jehel. (Foto: Oscar Alessio)
Sport
Liechtenstein|18.07.2018 (Aktualisiert am 18.07.18 13:59)

Vom Spielfeld ins TV-Studio

ZÜRICH - LFV Generalsekretär Peter Jehle verstärkt ab der kommenden Saison 2018/2019 das Expertenteam von SRF Sport. Seinen ersten Einsatz absolviert Liechtensteins Rekordnationalspieler am 29. Juli beim Spiel FC Thun – FC Luzern.

Die drei neuen SRF-Experten (v.l.): Bruno Berner, Michel Renggli und Peter Jehel. (Foto: Oscar Alessio)

ZÜRICH - LFV Generalsekretär Peter Jehle verstärkt ab der kommenden Saison 2018/2019 das Expertenteam von SRF Sport. Seinen ersten Einsatz absolviert Liechtensteins Rekordnationalspieler am 29. Juli beim Spiel FC Thun – FC Luzern.

Nachdem Peter Jehle bereits während seiner aktiven Fussballerlaufbahn regelmässig ein gefragter Interviewpartner war und zuletzt auch während der WM in Russland ein erstes Mal als Experte im TV-Studio ein Spiel analysierte, gehört er ab der Saison 2018/2019 als fester Bestandteil zum Expertenteam des SRF. «Es ist für mich eine Ehre, dass ich für diese Aufgabe angefragt wurde», so Peter Jehle. «Die Super League habe ich während meiner gesamten Karriere immer im Auge behalten und bin nach wie vor mit vielen Spielern in Kontakt. Ich freue mich auf diese spannende neue Herausforderung».

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 529 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|12.07.2018 (Aktualisiert am 12.07.18 13:38)
Wieder ein Nationalspieler in der Bayernliga
Volksblatt Werbung