Nach zwei Siegen ist für von Deichmann in Versmold Schluss. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|13.07.2018 (Aktualisiert am 13.07.18 16:10)

Von Deichmann scheitert an junger Serbin

VERSMOLD - Für Tennisspielerin Kathinka von Deichmann (WTA 169) endet das mit 60 000 Dollar dotierte ITF-Turnier im deutschen Versmold im Viertelfinale. Sie unterlag der erst 17-jährigen Serbin Olga Danilovic (WTA 246), die zuvor bereits gross aufspielte, in zwei Sätzen mit 2:6, 5:7.

Nach zwei Siegen ist für von Deichmann in Versmold Schluss. (Foto: MZ)

VERSMOLD - Für Tennisspielerin Kathinka von Deichmann (WTA 169) endet das mit 60 000 Dollar dotierte ITF-Turnier im deutschen Versmold im Viertelfinale. Sie unterlag der erst 17-jährigen Serbin Olga Danilovic (WTA 246), die zuvor bereits gross aufspielte, in zwei Sätzen mit 2:6, 5:7.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 87 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|10.07.2018
Gelungener Auftakt in Versmold
Volksblatt Werbung