Volksblatt Werbung
Sport
Liechtenstein|23.06.2018

Lausanne als Absteiger der Favorit

VADUZ -FCV-Trainer Roland Vrabec rechnet damit das Lausanne, Servette und Aarau voraussichtlich das Titelrennen unter sich ausmachen – es sind die drei Mannschaften, mit denen sich die Residenzler konkurrieren wollen.

VADUZ -FCV-Trainer Roland Vrabec rechnet damit das Lausanne, Servette und Aarau voraussichtlich das Titelrennen unter sich ausmachen – es sind die drei Mannschaften, mit denen sich die Residenzler konkurrieren wollen.

Ab dieser Saison besteht dank der Barrage wieder die Möglichkeit, dass zwei Teams den Weg von der Challenge- in die Super League antreten könnnen. Nach etlichen Umstellungen beim FC Vaduz, wäre ein solches Ziel voraussichtlich etwas zu hoch gegriffen, wobei: Von Clubseite aus heisst es «ein Platz in den Top 5» soll es werden – da wären auch die Ränge 1 und 2 mit eingeschlossen. Als Anwärter auf die vordersten Plätze sieht sich aber auch Trainer Roland Vrabec nicht in der Favoritenrolle – möglich ist im Fussball bekanntermassen aber ja alles.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 390 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|23.06.2018
Positive Stimmung nach dem Umbruch
Volksblatt Werbung