Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Fabian Hutter (links) war lange Zeit aktiver Spieler in der 1. Mannschaft, nun hat er das Traineramt übernommen. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|08.06.2018

«Wir tun gut daran, nicht viel zu reden, sondern zu handeln»

TRIESEN - Einen Spieltag vor Schluss steht der FC Triesen als fixer Absteiger fest. Künftig will man die bisherige Ausrichtung «Triesen als Dorfverein» verstärkt weiterverfolgen. Neben der Integration der eigenen Junioren kam es auch zu Rochaden auf der Trainerbank. Die erste Mannschaft wird neu von Fabian Hutter trainiert.

Fabian Hutter (links) war lange Zeit aktiver Spieler in der 1. Mannschaft, nun hat er das Traineramt übernommen. (Foto: Zanghellini)

TRIESEN - Einen Spieltag vor Schluss steht der FC Triesen als fixer Absteiger fest. Künftig will man die bisherige Ausrichtung «Triesen als Dorfverein» verstärkt weiterverfolgen. Neben der Integration der eigenen Junioren kam es auch zu Rochaden auf der Trainerbank. Die erste Mannschaft wird neu von Fabian Hutter trainiert.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 19 Absätze und 403 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|07.06.2018 (Aktualisiert am 07.06.18 12:41)
USV-Team für kommende Saison steht
Volksblatt Werbung