Volksblatt Werbung
Nach knapp 2 Stunden konnte von Deichmann als Siegerin vom Platz gehen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|07.06.2018 (Aktualisiert am 07.06.18 16:28)

Weiter geht's: Von Deichmann im Viertelfinale

BRESCIA - Kathinka von Deichmann (WTA 171) überspringt beim mit 60 000 Dollar dotierten ITF-Turnier im italienischen Brescia auch die zweite Hürde. Sie schlägt die Ungarin Reka-Luca Jani (WTA 428) in zwei Sätzen mit 6:3, 7:5.

Nach knapp 2 Stunden konnte von Deichmann als Siegerin vom Platz gehen. (Foto: MZ)

BRESCIA - Kathinka von Deichmann (WTA 171) überspringt beim mit 60 000 Dollar dotierten ITF-Turnier im italienischen Brescia auch die zweite Hürde. Sie schlägt die Ungarin Reka-Luca Jani (WTA 428) in zwei Sätzen mit 6:3, 7:5.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 88 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|06.06.2018 (Aktualisiert am 06.06.18 13:37)
Keine Probleme in Runde 1
Volksblatt Werbung