Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Zuletz gab es für die FL-Damen den wichtigen Heimsieg gegen Wittenbach. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|13.04.2018 (Aktualisiert am 13.04.18 14:55)

Triesner Damen wollen weg vom Tabellenende

 2./3. Liga Während Ruggell (2. Liga) und Triesenberg (3.) im vorderen Bereich mitmischen, geht der Kampf für die restlichen FL-Amateurteams im unteren Tabellendrittel in die nächste Runde. 

Zuletz gab es für die FL-Damen den wichtigen Heimsieg gegen Wittenbach. (Foto: MZ)

 2./3. Liga Während Ruggell (2. Liga) und Triesenberg (3.) im vorderen Bereich mitmischen, geht der Kampf für die restlichen FL-Amateurteams im unteren Tabellendrittel in die nächste Runde. 

Es war der dritte Sieg in der laufenden Meisterschaft den die Damen aus Triesen vergangene Woche gegen Wittenbach einfahren konnten Und: Es war ein ganz wichtiger. Mit 10 Punkten steht das Team von Trainer Stephan Negele zwar noch auf dem letzten Platz, allerdings haben auch Wittenbach und Frauenfeld nicht mehr Zähler auf dem Konto. Mit einem Sieg gegen Rapperswil–Jona am Sonntag um 16 Uhr könnten die Blumenau-Kickerinnen den Sprung aus der Abstiegszone schaffen – vorausgesetzt die Konkurrenz punktet nicht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 569 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|11.04.2018 (Aktualisiert am 11.04.18 22:11)
Balzers I ist zweiter Cupfinalist