Kilian Büchel, der mehrfache Schweizer Junioren-Weltmeister Marco Odermatt, Sarah Näscher und Christina Bühler. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|26.03.2018 (Aktualisiert am 26.03.18 15:30)

LSV-Nachwuchstrio mit guten Leistungen

BECKENRIED - An den Schweizer Jugendmeisterschaften in Beckenried schlugen sich die drei Athleten des LSV-Jugendkaders, Kilian Büchel, Sarah Näscher und Christina Bühler, sehr gut.

Kilian Büchel, der mehrfache Schweizer Junioren-Weltmeister Marco Odermatt, Sarah Näscher und Christina Bühler. (Foto: ZVG)

BECKENRIED - An den Schweizer Jugendmeisterschaften in Beckenried schlugen sich die drei Athleten des LSV-Jugendkaders, Kilian Büchel, Sarah Näscher und Christina Bühler, sehr gut.

Beim Riesenslalom verpassten Christina Bühler und Sarah Näscher den Sprung im ersten Durchgang unter die besten 30 nur knapp. Christina Bühler fuhr einen guten zweiten, dank welchem sie noch von Platz 32 auf den 25. Platz kam. Sarah Näscher, welche nach dem ersten Umlauf gleich hinter Bühler klassiert war, fuhr noch auf den 29. Rang. Gewonnen wurde das Rennen von Amélie Klopfenstein. Auch Kilian Büchel gelang der zweite Lauf um einiges besser als der erste. Er verbesserte sich dank der fünftbesten Laufzeit noch von Rang 18 auf den guten 11. Rang. Bei den Knaben gewann Silvano Gini.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 224 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 11:30
FCV soll «dreckig» gegen YB spielen