Volksblatt Werbung
Kathinka von Deichmann erfuhr im neu erstellten WTA-Ranking keine Veränderung.
Sport
Liechtenstein|26.02.2018 (Aktualisiert am 26.02.18 12:41)

Kathinka von Deichmann weiter auf Position 186

VADUZ - In der per 26. Februar neu erstellten Tennis-Weltrangliste rangiert die Vaduzerin Kathinka von Deichmann unverändert auf Position 186. An der Spitze des WTA-Rankings hat Simona Halep (Rou) Caroline Wozniacki (DEN) nach nur vier Wochen wieder abgelöst.

Kathinka von Deichmann erfuhr im neu erstellten WTA-Ranking keine Veränderung.

VADUZ - In der per 26. Februar neu erstellten Tennis-Weltrangliste rangiert die Vaduzerin Kathinka von Deichmann unverändert auf Position 186. An der Spitze des WTA-Rankings hat Simona Halep (Rou) Caroline Wozniacki (DEN) nach nur vier Wochen wieder abgelöst.

Die derzeit am Fuss verletzte Rumänin profitierte davon, dass Wozniacki letzte Woche nicht am Turnier in Dubai teilnahm, wo die Dänin im Vorjahr bis in den Final vorgestossen war. Wozniacki hatte Halep Ende Januar vom Tennis-Thron gestossen, nachdem sie diese im Final des Australian Open bezwungen und so ihren ersten Grand-Slam-Titel gefeiert hatte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 302 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|14.02.2018
Von Deichmanns Tennisjahr nimmt langsam Fahrt auf
Volksblatt Werbung