Volksblatt Werbung
Olympia 2018
Liechtenstein|09.02.2018 (Aktualisiert am 09.02.18 06:45)

Deutliche Steigerung von Marco Pfiffner im zweiten Training

JEONGSEON - Im zweiten Abfahrtstraining hat sich LSV-Athlet Marco Pfiffner deutlich steigern können. Der Unterländer verlor im verkürzten Trainingslauf 3,67 auf den Italiener Christof Innerhofer, der die schnellste Zeit realisierte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 130 Worte in diesem Plus-Artikel.
(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|08.02.2018 (Aktualisiert am 08.02.18 11:03)
Referee aus Mauren sagt bei Olympia wo es lang geht

VADUZ - Tobias Wehrli hat es geschafft, sich als Amateurschiedsrichter in der Schweizer National League für Olympia zu empfehlen. Es ist nicht das erste Grossereignis für den in Mauren wohnhaften Unparteiischen.

Volksblatt Werbung