Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
FC Vaduz
Liechtenstein|11.12.2017 (Aktualisiert am 11.12.17 10:32)

Daniel Kaufmann beendet seine Profikarriere

VADUZ - Nationalspieler Daniel Kaufmann beendet seine Fussballkarriere. Wie der FC Vaduz am Montag mitteilte, wird sein Vertrag per 31. Dezember aufgelöst.

Kaufmann wird in seinen erlernten Beruf zurückkehren und seine Fussballkarriere im Amateurbereich fortsetzen. Der Innenverteidiger spielte seit 2012 beim FC Vaduz und bestritt 70 Pflichtspiele im Trikot des FCV.

Kurze Zeit später nach verkündeter Vertragsauflösung gab der FC Balzers die Verpflichtung des Defensivakteurs bekannt. "Der FC Balzers ist glücklich, dass Daniel Kaufmann wieder zu seinem Jugendverein zurückkehrt", heisst es in der Mitteilung des Vereins. Bereits im Herbst war er leihweise für die Oberländer aktiv.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 319 Worte in diesem Plus-Artikel.
(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|09.12.2017
Vaduz gewinnt zum Jahresabschluss in Chiasso

CHIASSO - Mit einem 1:0-Sieg verabschiedet sich der FC Vaduz in die Winterpause. Den einzigen Treffer erzielte Marco Mathys bereits in der 4. Minute.