Volksblatt Werbung
Es ist das erste EM-Qualifikationsturnier für Liechtensteins U19-Frauennationalteam. (Foto: Hepberger)
Sport
Liechtenstein|24.11.2017 (Aktualisiert am 24.11.17 12:13)

Gegner für U19-Damen sind bekannt

NYON - Bei der ersten Teilnahme an einer EM-Qualifikation trifft Liechtensteins U19-Frauennationalteam zu Hause auf Dänemark, Serbien und Griechenland. Das Qualifikationsturnier der Gruppe 6, in die Liechtenstein gelost wurde, wird vom 28. August bis 3. September 2018 in Liechtenstein ausgetragen.

Es ist das erste EM-Qualifikationsturnier für Liechtensteins U19-Frauennationalteam. (Foto: Hepberger)

NYON - Bei der ersten Teilnahme an einer EM-Qualifikation trifft Liechtensteins U19-Frauennationalteam zu Hause auf Dänemark, Serbien und Griechenland. Das Qualifikationsturnier der Gruppe 6, in die Liechtenstein gelost wurde, wird vom 28. August bis 3. September 2018 in Liechtenstein ausgetragen.

In Nyon fand die Auslosung der ersten Qualifikationsrunde für die U19-Frauen-EM statt. Insgesamt 48 Nationen, eingeteilt in vier Lostöpfe, nehmen an den Ausscheidungsspielen teil. Automatisch qualifiziert für die Endrunde der EM, welche im Sommer 2019 ausgetragen wird, ist einzig Schottland als Gastgeber.

(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 1 Stunde
Hassler überstrahlt alle
Volksblatt Werbung