Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nicolas Hasler spielte über 81 Minuten. (Foto: RM)
Sport
Liechtenstein|22.11.2017 (Aktualisiert am 22.11.17 12:46)

Haslers Toronto mit Nullnummer im Hinspiel des Conference-Finals

COLUMBUS - Der Toronto FC, Club von Nationalspieler Nicolas Hasler, spielte im Hinspiel des Eastern-Conference-Finals bei Columbus Crew 0:0. Der 26-jährige Liechtensteiner stand als rechter Mittelfeldspieler in der Startelf und wurde nach 81 Minuten ausgewechselt. Das Rückspiel findet am Donnerstag, 30. November in Toronto statt.

Nicolas Hasler spielte über 81 Minuten. (Foto: RM)

COLUMBUS - Der Toronto FC, Club von Nationalspieler Nicolas Hasler, spielte im Hinspiel des Eastern-Conference-Finals bei Columbus Crew 0:0. Der 26-jährige Liechtensteiner stand als rechter Mittelfeldspieler in der Startelf und wurde nach 81 Minuten ausgewechselt. Das Rückspiel findet am Donnerstag, 30. November in Toronto statt.

Der Gewinner des Finalspiels des Ostens qualifiziert sich für das Endspiel der Major League Soccer (MLS) am 9. Dezember. Gegner ist dort die beste Mannschaft aus der Eastern Conference. Im dortigen Final-Hinspiel setzte sich Titelverteidiger Seattle Sounders gegen Houston Dynamo mit 2:0 durch.

1 / 4
Nicolas Hasler spielte über 81 Minuten. (Foto: RM)
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 21:30
Puljic-Abschied: Karriereende oder «nahe an Luzern»
Volksblatt Werbung