Volksblatt Werbung
Verpasste die Top-Ten beim zweiten Lauf nur knapp: Fabienne Wohlwend. (Foto: Audi/Hoch Zwei)
Sport
Liechtenstein|21.08.2017

Fabienne Wohlwend weiter nicht vom Glück verfolgt

ZANDVOORT - Im zweiten Rennen in Zandvoort war Fabienne Wohlwend im Audi Sport TT Cup nah dran, ihr Ziel, einen Top-8-Platz zu erreichen. Doch nach einem Dreher fiel sie zurück und musste eine weitere Aufholjagd starten.

Verpasste die Top-Ten beim zweiten Lauf nur knapp: Fabienne Wohlwend. (Foto: Audi/Hoch Zwei)

ZANDVOORT - Im zweiten Rennen in Zandvoort war Fabienne Wohlwend im Audi Sport TT Cup nah dran, ihr Ziel, einen Top-8-Platz zu erreichen. Doch nach einem Dreher fiel sie zurück und musste eine weitere Aufholjagd starten.

1 / 12
Verpas­ste die Top-Ten beim zweiten Lauf nur knapp: Fabienne Wohlwend. (Foto: Audi/Hoch Zwei)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|04.07.2017
Wohlwend mit unglücklichem Wochenende
Volksblatt Werbung