Die MCH-Arena in Herning - hier spielt der FCV gegen Midtjylland. (Foto: Marco Pescio)
Sport
Liechtenstein|14.07.2016 (Aktualisiert am 14.07.16 14:43)

Vaduz ist bereit für die nächste Hürde - neue Bilder

HERNING - Überspringt der FC Vaduz auch die zweite Hürde in der Europa-League-Qualifikation? Heute möchte sich das Team von Giorgio Contini im Hinspiel der zweiten Runde jedenfalls schon einmal eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in einer Woche verschaffen. Im Auswärtsspiel in Herning gegen den FC Midtjylland (Anpfiff 18.30 Uhr, MCH-Arena) ist der FCV Aussenseiter, rechnet sich aber dennoch Chancen auf ein positives Resultat aus. Contini kündigte "taktische Veränderungen" im Spiel der Vaduzer an - das Tor wird wiederum Peter Jehle hüten, im Rückspiel in Vaduz ist dann wieder Benjamin Siegrist an der Reihe.

Die MCH-Arena in Herning - hier spielt der FCV gegen Midtjylland. (Foto: Marco Pescio)

HERNING - Überspringt der FC Vaduz auch die zweite Hürde in der Europa-League-Qualifikation? Heute möchte sich das Team von Giorgio Contini im Hinspiel der zweiten Runde jedenfalls schon einmal eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in einer Woche verschaffen. Im Auswärtsspiel in Herning gegen den FC Midtjylland (Anpfiff 18.30 Uhr, MCH-Arena) ist der FCV Aussenseiter, rechnet sich aber dennoch Chancen auf ein positives Resultat aus. Contini kündigte "taktische Veränderungen" im Spiel der Vaduzer an - das Tor wird wiederum Peter Jehle hüten, im Rückspiel in Vaduz ist dann wieder Benjamin Siegrist an der Reihe.

1 / 17
Die MCH-Arena in Herning - hier spielt der FCV gegen Midtjyl­land. (Foto: Marco Pescio)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|12.07.2016 (Aktualisiert am 12.07.16 16:39)
Daniel Kaufmann leihweise zum FC Chiasso
Volksblatt Werbung