Marco Mathys in Aktion. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|07.07.2016 (Aktualisiert am 07.07.16 23:51)

Vaduz müht sich zum 2:1-Sieg in Skopje

SKOPJE - Der FC Vaduz hat sich mit viel Mühe für die zweite Qualifikationsrunde der Europa League qualifiziert. Dank zwei späten Toren von Moreno Costanzo (89./Penalty) und Ali Messaoud (93.) siegt der FCV gegen Sileks Kratovo mit 2:1. Zuvor hatte Marjan Mickov Sileks in der ersten Halbzeit in Führung gebracht (30.).

Marco Mathys in Aktion. (Foto: MZ)

SKOPJE - Der FC Vaduz hat sich mit viel Mühe für die zweite Qualifikationsrunde der Europa League qualifiziert. Dank zwei späten Toren von Moreno Costanzo (89./Penalty) und Ali Messaoud (93.) siegt der FCV gegen Sileks Kratovo mit 2:1. Zuvor hatte Marjan Mickov Sileks in der ersten Halbzeit in Führung gebracht (30.).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|06.07.2016 (Aktualisiert am 06.07.16 13:54)
Es ist fix: Strohmaier unterschreibt beim FCV
Volksblatt Werbung