Sport
Liechtenstein|25.05.2016 (Aktualisiert am 26.05.16 11:09)

Trotz Sieg gegen Vaduz: FCZ steigt ab

ZÜRICH – Auch der 3:1-Heimsieg gegen den FC Vaduz hilft dem FC Zürich nicht zum Klassenerhalt. Weil Lugano gegen St. Gallen ebenfalls gewinnt, muss der FCZ den Weg in die Challenge League antreten. Der FC Vaduz hingegen beendet die Saison auf dem achten Rang.

ZÜRICH – Auch der 3:1-Heimsieg gegen den FC Vaduz hilft dem FC Zürich nicht zum Klassenerhalt. Weil Lugano gegen St. Gallen ebenfalls gewinnt, muss der FCZ den Weg in die Challenge League antreten. Der FC Vaduz hingegen beendet die Saison auf dem achten Rang.

1 / 2
Robin Kamber (links) im Duell mit Burim Kukeli. (Foto: Michael Zanghel­lini)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|25.05.2016
FCV: Caballero geht, Untersee wohl auch
Volksblatt Werbung