Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kathinka von Deichmann (vorn) und Steffi Vogt in Aktion. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|28.12.2015 (Aktualisiert am 28.12.15 13:23)

Nur von Deichmann rutscht leicht ab

SCHAAN - In der per 28. Dezember neu erstellten WTA-Weltrangliste bleibt Liechtensteins Nummer eins, Steffi Vogt, auf Rang 192. Kathinka von Deichmann verliert einen Platz, liegt neu an Position 401. Angeführt wird das Damen-Ranking von der US-Amerikanerin Serena Williams. Dahinter folgen Simona Halep (Rum) und Garbiñe Muguruza (Sp) auf den Plätzen zwei respektive drei.

Kathinka von Deichmann (vorn) und Steffi Vogt in Aktion. (Foto: MZ)

SCHAAN - In der per 28. Dezember neu erstellten WTA-Weltrangliste bleibt Liechtensteins Nummer eins, Steffi Vogt, auf Rang 192. Kathinka von Deichmann verliert einen Platz, liegt neu an Position 401. Angeführt wird das Damen-Ranking von der US-Amerikanerin Serena Williams. Dahinter folgen Simona Halep (Rum) und Garbiñe Muguruza (Sp) auf den Plätzen zwei respektive drei.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 16:15
Das war in der FL-Sportwelt los vor ...
Volksblatt Werbung