Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Günther Wohlwend musste seine Medaillenträume vorzeitig begraben. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|26.11.2015 (Aktualisiert am 26.11.15 19:02)

Jarzmik im Halbfinale - Wohlwend scheidet aus

DUBLIN - Nach dem Auftaktsieg an der Kickbox-Weltmeisterschaft in Dublin (Irl) musste sich Günther Wohlwend im Viertelfinale gegen den Österreicher Peter Ertl geschlagen geben. Er sicherte sich damit den fünften Schlussrang. Paulina Jarzmik verlor ihren Kampf im Pointfighting gegen die amtierende Weltmeisterin Adrienn Kadas aus Ungarn, zog im Lightcontact aber mit einem Sieg gegen die Schwedin Madeleine Palmersjö ins Halbfinale ein.

Günther Wohlwend musste seine Medaillenträume vorzeitig begraben. (Foto: ZVG)

DUBLIN - Nach dem Auftaktsieg an der Kickbox-Weltmeisterschaft in Dublin (Irl) musste sich Günther Wohlwend im Viertelfinale gegen den Österreicher Peter Ertl geschlagen geben. Er sicherte sich damit den fünften Schlussrang. Paulina Jarzmik verlor ihren Kampf im Pointfighting gegen die amtierende Weltmeisterin Adrienn Kadas aus Ungarn, zog im Lightcontact aber mit einem Sieg gegen die Schwedin Madeleine Palmersjö ins Halbfinale ein.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 19:50 (Aktualisiert gestern 20:10)
LFV-Team war nicht der Party-Crasher
Volksblatt Werbung