Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Nominierten für den «Fussballer der Saison» (obere Reihe von links): Maximilian Göppel, Nicolas Hasler, Peter Jehle, Philipp Muntwiler und Dennis Salanovic (untere Rheie ganz links). Die Nominierten für den «Vereinstrainer der Saison» (untere Reihe ab zweitem Bild): Roland Vrabec, Vito Troisio und Daniele Polverino. (Fotos: Michael Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|05.09.2018 (Aktualisiert am 05.09.18 09:54)

Das sind die Nominierten für den LFV-Award

SCHAAN - Der Liechtensteiner Fussballverband (LFV) hat  die Fussballer und Vereinstrainer für die Awards der Saison 2017/18 bekannt gegeben. Die Gala ist im Oktober.

Die Nominierten für den «Fussballer der Saison» (obere Reihe von links): Maximilian Göppel, Nicolas Hasler, Peter Jehle, Philipp Muntwiler und Dennis Salanovic (untere Rheie ganz links). Die Nominierten für den «Vereinstrainer der Saison» (untere Reihe ab zweitem Bild): Roland Vrabec, Vito Troisio und Daniele Polverino. (Fotos: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Der Liechtensteiner Fussballverband (LFV) hat  die Fussballer und Vereinstrainer für die Awards der Saison 2017/18 bekannt gegeben. Die Gala ist im Oktober.

Zugelassen sind gemäss Award-Reglement Spieler, die entweder die Staatsbürgerschaft Liechtensteins haben oder im Wahlzeitraum bei einem liechtensteinischen Verein aktiv waren.

Auffällig: Unter den insgesamt acht Nominierten – fünf Spieler und drei Vereinstrainer – stehen auch die letztjährigen Titelträger. Nicolas Hasler durfte sich damals über den Titel «Fussballer der Saison» freuen, Spielertrainer Vito Troisio vom FC Ruggell erhielt 2017 die Auszeichnung als «Vereinstrainer der Saison» überreicht.

Doch nicht nur Nicolas Hasler und Vito Troisio standen bereits im abgelaufenen Jahr zur Wahl. Auch FCV-Kapitän Philipp Muntwiler schaffte es erneut auf die Liste – dazu gesellen sich drei weitere Akteuer. Für die Saison 2017/18 kann die Wahl demnach auf folgende Spieler fallen:


  • Maximilian Göppel (FC Vaduz)
  • Nicolas Hasler (Toronto FC, aktuell Chicago Fire)
  • Peter Jehle (FC Vaduz)
  • Philipp Muntwiler (FC Vaduz)
  • Dennis Salanovic (FC Rapperswil-Jona, aktuell FC Thun)


Letztes Jahr holte sich Nicolas Hasler den Titel "Fus­sbal­ler der Saison". (Foto: MZ)

Die Wahl des Siegers erfolgt durch die im Award-Reglement definierten Fachgremien und eine Publikumswahl via Internet.  Für die Wahl «Vereinstrainer der Sasion 2017/18» sind Trainer zugelassen, die entweder die Staatsbürgerschaft Liechtensteins haben oder im Wahlzeitraum einen liechtensteinischen Verein trainiert haben. Folgende Trainer stehen zur Wahl:


  •  Daniele Polverino (FC Rebstein)
  • Vito Troisio (FC Ruggell)
  • Roland Vrabec (FC Vaduz)


Die Wahl des Siegers erfolgt durch die im Award-Reglement definierten Fachgremien. Daneben wurde auch der Preisträger für die Kategorie «LFV Auszeichnung» bestimmt. Die Bekanntgabe des Namens erfolgt anlässlich des Award Galaabends am 9. Oktober 2018 im TaK Theater am Kirchplatz in Schaan stattfindet.

Das Publikumsvoting für den LFV-Award startet am 12. September 2018 und ist bis zum 30. September 2018 möglich: Voting auf www.lfvaward.li

1 / 5
Imp­res­sionen vom letztjährigen Gala­abend.(Fotos: M. Zanghel­lini)
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 2 Stunden
Edelmetall ist fix eingeplant
Volksblatt Werbung