Volksblatt Werbung
Kathinka von Deichmann. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|29.03.2018 (Aktualisiert am 29.03.18 23:01)

Von Deichmann kämpft vergebens

SANTA MARGHERITA DI PULA - Kathinka von Deichmann (WTA 185) scheidet in Santa Margherita di Pula in der zweiten Runde aus. Die an Nummer sieben gesetzte Vaduzerin verliert gegen die Russin Veronika Kudermetova (WTA 191) in drei Sätzen 6:3, 4:6, 4:6.

Kathinka von Deichmann. (Foto: MZ)

SANTA MARGHERITA DI PULA - Kathinka von Deichmann (WTA 185) scheidet in Santa Margherita di Pula in der zweiten Runde aus. Die an Nummer sieben gesetzte Vaduzerin verliert gegen die Russin Veronika Kudermetova (WTA 191) in drei Sätzen 6:3, 4:6, 4:6.

Das Erstrundenspiel hatte von Deichmann in zwei Sätzen klar für sich entschieden. Die Liechtensteinerin gewann nach eineinhalb Stunden gegen die mit einer Wildcard ausgestatteten Italienerin Lucia Bronzetti (WTA 554) 6:4, 6:3.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 85 Worte in diesem Plus-Artikel.

Kommentare


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Senden
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|25.03.2018 (Aktualisiert am 25.03.18 11:05)
Von Deichmann ausgeschieden: "Diese Woche war der Wahnsinn"
Volksblatt Werbung