Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Tina Weirather wird am Freitag in Schaan würdig empfangen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|21.02.2018 (Aktualisiert am 21.02.18 11:44)

Grosser Empfang für Weirather am Freitag

SCHAAN - Die erste Olympiamedaille für Liechtenstein nach exakt 30 Jahren soll gebührend gefeiert werden. Das Liechtenstein Olympic Committee (LOC) veranstaltet deshalb am Freitagabend einen grossen Empfang für Super-G-Bronzemedaillengewinnerin Tina Weirather.

Tina Weirather wird am Freitag in Schaan würdig empfangen. (Foto: MZ)

SCHAAN - Die erste Olympiamedaille für Liechtenstein nach exakt 30 Jahren soll gebührend gefeiert werden. Das Liechtenstein Olympic Committee (LOC) veranstaltet deshalb am Freitagabend einen grossen Empfang für Super-G-Bronzemedaillengewinnerin Tina Weirather.

Stattfinden werden die Empfangsfeierlichkeiten vor dem SAL in Schaan, unter den Lindenbögen - der Beginn ist für 18 Uhr vorgesehen.

Tina Weirather sorgte bei den Winterspielen in Südkorea für die insgesamt zehnte Liechtensteiner Olympiamedaille - genau 30 Jahre nach der Bronzefahrt von Paul Frommelt im Slalom von Calgary. Mit dem Empfang in Schaan wolle man das historische Ereignis mit der ganzen Sportfamilie Liechtensteins feiern, schreibt der LOC in der Einladung für die Veranstaltung am Freitag.

1 / 2
Konnte ihr Glück kaum fassen: Weirather nach ihrer Bronzefahrt im Super-G. (Foto: RM)

Kommentare


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Senden
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|21.02.2018 (Aktualisiert am 21.02.18 07:08)
Zweite Medaille für das Balzner Rotor Team
Volksblatt Werbung