Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sport
Liechtenstein|18.01.2018 (Aktualisiert am 18.01.18 09:44)

«Campioni» kann das Triple holen

TRIESENBERG - Alle gegen den Titelverteidiger heisst es an der diesjährigen siebten Ausgabe des Turniers «FC Triesabärg und Fründa». 13 Aktiv-Mannschaften und fünf Teams in der Kategorie Nichtfussballer kicken am Freitag und Samstag um den Sieg.

Hallenfussball vom Feinsten gibt es an diesem Wochenende in der Turnhalle in Triesenberg. Bereits zum siebtem Mal wird dort nämlich das traditionelle Hallenturnier «FC Triesabärg und Fründa» ausgetragen. Und vor allem für eine Mannschaft könnte das diesjährige Kräftemessen bei den «Bärgern» ein ganz spezielles werden. Denn: Das Team «Campioni», unter anderem mit Ruggells Spielertrainer Vito Troisio, hat heuer die Gelgenheit nach 2016 und 2017, den dritten Titel in Folge einzufahren – es wäre eine Premiere. Einfach dürfte dieses Unterfangen für Troisio und Co. aber nicht werden, denn gleich zwölf weitere Aktiv-Mannschaften versuchen am Samstag, dem Favoriten das Titel-Triple zu vermasseln.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 340 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 13:15
FCV will Überraschung in Basel
Volksblatt Werbung