Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Marko Devic erzielte den einzigen Treffer des FC Vaduz. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|08.01.2018 (Aktualisiert am 08.01.18 19:00)

Vaduz unterliegt YB im Testspiel klar

BERN - Der FC Vaduz muss zum Start seiner Rückrundenvorbereitung eine Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Roland Vrabec verliert das Testspiel gegen die Young Boys in Bern mit 1:6.

Marko Devic erzielte den einzigen Treffer des FC Vaduz. (Foto: MZ)

BERN - Der FC Vaduz muss zum Start seiner Rückrundenvorbereitung eine Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Roland Vrabec verliert das Testspiel gegen die Young Boys in Bern mit 1:6.

Bereits zur Pause stand es 2:1 für den Super-League-Leader. Sulejmani (24.) und Assalé (31.) trafen für YB, Devic scorte kurz vor Ende der ersten Halbzeit für Vaduz (44.). Danach wurde auf beiden Seiten, typisch für ein Testspiel, mächtig rotiert. Die eingewechselten Stürmer Moumi (51.) und Hoarau (57.) erhöhten rasch auf 4:1, ehe auch noch Benito für die Berner traf (64.). Den Schlusspunkt setzte Hoarau, indem er in der 83. Minute einen Handspenalty zum 6:1 versenkte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 126 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|03.01.2018 (Aktualisiert am 04.01.18 12:03)
Der FC Vaduz trainiert wieder
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung