Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im Kunstmuseum (v.l.): Josef Ostermayer, österreichischer Kulturminister, Kulturministerin Aurelia Frick und Friedemann Malsch, Direktor des Kunstmuseums. (Foto: IKR/Brigitt Risch)
Politik
Liechtenstein|21.07.2015 (Aktualisiert am 21.07.15 16:47)

Kulturabkommen mit Österreich unterzeichnet

VADUZ - Auf Einladung von Regierungsrätin Aurelia Frick besuchte der österreichische Kulturminister Josef Ostermayer am 21. Juli Liechtenstein. In freundschaftlicher Atmosphäre besprachen die beiden Amtskollegen konkrete Kulturprojekte, die nun weiter geprüft und implementiert werden sollen.

Im Kunstmuseum (v.l.): Josef Ostermayer, österreichischer Kulturminister, Kulturministerin Aurelia Frick und Friedemann Malsch, Direktor des Kunstmuseums. (Foto: IKR/Brigitt Risch)

VADUZ - Auf Einladung von Regierungsrätin Aurelia Frick besuchte der österreichische Kulturminister Josef Ostermayer am 21. Juli Liechtenstein. In freundschaftlicher Atmosphäre besprachen die beiden Amtskollegen konkrete Kulturprojekte, die nun weiter geprüft und implementiert werden sollen.

1 / 3
Im Kunstmuseum (v.l.): Josef Ostermayer, öster­reichischer Kulturminister, Kulturmini­sterin Aurelia Frick und Friedemann Malsch, Direktor des Kunstmuseums. (Foto: IKR/Brigitt Risch)

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 15:21 (Aktualisiert gestern 16:51)
Bei «Cyber-Fragen»: Maurer will Austausch mit Liechtenstein vertiefen
Volksblatt Werbung