Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Von links: Martin Meyer (Vorsitzender ITW-Gruppe), Günther Kranz, (Gemeindevorsteher Eschen-Nendeln) und Christine Vogt (Mitglied des Verwaltungsrates der ITW). (Foto: ZVG)
Politik
Liechtenstein|04.12.2014 (Aktualisiert am 04.12.14 14:19)

Neugestaltung des Eschner Dorfzentrums

BALZERS/ESCHEN - Heute wurde zwischen der ITW-Gruppe und der Gemeinde Eschen-Nendeln ein Baurechtsvertrag zur Neugestaltung des Kreuz-Areals im Dorfzentrum von Eschen unterzeichnet. Mit der Realisierung der Überbauung kann begonnen werden, sobald die erforderlichen Rechtsgrundlagen in Form eines rechtskräftigen Gestaltungsplans geschaffen worden sind.

Von links: Martin Meyer (Vorsitzender ITW-Gruppe), Günther Kranz, (Gemeindevorsteher Eschen-Nendeln) und Christine Vogt (Mitglied des Verwaltungsrates der ITW). (Foto: ZVG)

BALZERS/ESCHEN - Heute wurde zwischen der ITW-Gruppe und der Gemeinde Eschen-Nendeln ein Baurechtsvertrag zur Neugestaltung des Kreuz-Areals im Dorfzentrum von Eschen unterzeichnet. Mit der Realisierung der Überbauung kann begonnen werden, sobald die erforderlichen Rechtsgrundlagen in Form eines rechtskräftigen Gestaltungsplans geschaffen worden sind.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Ab heute wird immunisiert
Volksblatt Werbung