Staatsministerin Beate Merk und Aussenministerin Aurelia Frick. (Foto: IKR)
Politik
Liechtenstein|10.11.2014 (Aktualisiert am 10.11.14 14:43)

Bayrisch-liechtensteinische Beziehungen vertieft

VADUZ/MÜNCHEN - Regierungsrätin Aurelia Frick traf am Montag, den 10. November in München die bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, Beate Merk.

Staatsministerin Beate Merk und Aussenministerin Aurelia Frick. (Foto: IKR)

VADUZ/MÜNCHEN - Regierungsrätin Aurelia Frick traf am Montag, den 10. November in München die bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, Beate Merk.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|12.10.2019
«Bei einem Neubau ist der Mehrwert pro investiertem Franken definitiv grösser»