Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Auch Triesen hat das Vertrauen in die PVS verloren. (Foto: Archiv)
Politik
Liechtenstein|27.09.2013 (Aktualisiert am 27.09.13 14:04)

Auch Triesen beschliesst PVS-Ausstieg

TRIESEN - Die Gemeinde Triesen folgt den Beispielen anderer liechtensteinischen Gemeinden und verlässt die Pensionskasse des Staatspersonals (PVS). Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 24. September den Antrag der zum Wechsel in die LLB Vorsorgestiftung einstimmig gutgeheissen. Dies teilte die Gemeinde am Freitag mit.

Auch Triesen hat das Vertrauen in die PVS verloren. (Foto: Archiv)

TRIESEN - Die Gemeinde Triesen folgt den Beispielen anderer liechtensteinischen Gemeinden und verlässt die Pensionskasse des Staatspersonals (PVS). Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 24. September den Antrag der zum Wechsel in die LLB Vorsorgestiftung einstimmig gutgeheissen. Dies teilte die Gemeinde am Freitag mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 19:08
Leitlinien für die räumliche Entwicklung in Liechtenstein
Volksblatt Werbung