Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|07.12.2022

Schaan rechnet 2023 mit Minus von sechs Millionen Franken

SCHAAN - Im kommenden Jahr rechnet die Gemeinde Schaan mit mehr Ausgaben, als in den vergangenen zehn Jahren. Hingegen sinken die budgetierten Erträge, wodurch in der Gesamtrechnung ein Fehlbetrag von etwas mehr als sechs Millionen Franken resultiert.

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Im kommenden Jahr rechnet die Gemeinde Schaan mit mehr Ausgaben, als in den vergangenen zehn Jahren. Hingegen sinken die budgetierten Erträge, wodurch in der Gesamtrechnung ein Fehlbetrag von etwas mehr als sechs Millionen Franken resultiert.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(tb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 20 Minuten (Aktualisiert vor 20 Minuten)
Bericht zu Menschenrechtssituation eingereicht
VADUZ - Am Montag wurde der vierte Länderbericht Liechtensteins im Rahmen der sogenannten Universellen Periodischen Überprüfung (UPR) durch den UNO-Menschenrechtsrat beim Hochkommissariat für Menschenrechte eingereicht. Das geht aus einer Mitteilung der Regierung hervor.
Volksblatt Werbung