Volksblatt Werbung
Das Foto zeigt von links: Christoph A. Schaltegger, Michael Wohlge­muth, Renate Wohlwend, Prinz Michael und Johannes Matt. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|02.12.2022

Staatsaufgaben und Staatshandeln in ausserordentlichen Zeiten

TRIESEN - Themenabend bei der Stiftung für Staatsrecht und Ordnungspolitik: Michael Wohlgemuth präsentierte an der UFL in Triesen seine Studie «Staatsaufgaben, Staatsausgaben und Staatswachstum Liechtenstein im internationalen Vergleich». Und der Politische Ökonom Christoph A. Schaltegger referierte über Staatshandeln jenseits des Budgets. Das greife zunehmend um sich.

Das Foto zeigt von links: Christoph A. Schaltegger, Michael Wohlge­muth, Renate Wohlwend, Prinz Michael und Johannes Matt. (Foto: Michael Zanghellini)

TRIESEN - Themenabend bei der Stiftung für Staatsrecht und Ordnungspolitik: Michael Wohlgemuth präsentierte an der UFL in Triesen seine Studie «Staatsaufgaben, Staatsausgaben und Staatswachstum Liechtenstein im internationalen Vergleich». Und der Politische Ökonom Christoph A. Schaltegger referierte über Staatshandeln jenseits des Budgets. Das greife zunehmend um sich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 561 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hs)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden
Die Welt ist aus den Fugen, Monauni!
Volksblatt Werbung