Volksblatt Werbung
Die Regierung wünscht sich mehr Handlungsspielraum mit Verordnungskompetenz. (Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|24.11.2022

Regierung will «Casinobremse» selbst in der Hand haben

VADUZ - Die Regierung schlägt eine drastische Erhöhung der Geldspielabgaben vor, kündigt zugleich aber eine Senkung des Progressionssatzes an. Das Resultat wäre eine «Casinobremse», die die Regierung rasch und in Eigenregie betätigen könnte.

Die Regierung wünscht sich mehr Handlungsspielraum mit Verordnungskompetenz. (Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Regierung schlägt eine drastische Erhöhung der Geldspielabgaben vor, kündigt zugleich aber eine Senkung des Progressionssatzes an. Das Resultat wäre eine «Casinobremse», die die Regierung rasch und in Eigenregie betätigen könnte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 544 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|23.11.2022 (Aktualisiert am 23.11.22 12:40)
Regierung will Geldspielabgabe massiv erhöhen
Volksblatt Werbung