Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Regierung plane nur punktuelle Anpassungen im Medienförderungsgesetz, sagt Vize-Regierungschefin Sabine Monauni. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|04.11.2022 (Aktualisiert am 04.11.22 15:05)

Radio-L-Debatte: Landtag ruft nach Reform der Medienlandschaft

VADUZ - Erstmals folgt der Landtag der Forderung nach mehr Geld für Radio L nicht vollumfänglich. Ein Grund dafür ist der Ruf nach einer Gesamtstrategie für die Medienlandschaft.

Die Regierung plane nur punktuelle Anpassungen im Medienförderungsgesetz, sagt Vize-Regierungschefin Sabine Monauni. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Erstmals folgt der Landtag der Forderung nach mehr Geld für Radio L nicht vollumfänglich. Ein Grund dafür ist der Ruf nach einer Gesamtstrategie für die Medienlandschaft.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|03.11.2022 (Aktualisiert am 04.11.22 09:37)
Landtag kürzt Erhöhung des Landesbeitrages an Radio L
Volksblatt Werbung