Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sportministerin Dominique Hasler, hier im Rahmen des Olympic Day, ist überzeugt, dass der Sport im Land mehr gefördert werden muss. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|29.09.2022 (Aktualisiert am 29.09.22 15:17)

Hasler: "Ein Quantensprung in der Sportförderung"

VADUZ - Per 2019 wurde dem Liechtenstein Olympic Committee ein Mehr an Aufgaben übertragen, der Staatsbeitrag für die Sportförderung blieb aber unverändert. Am Donnerstag hat sich der Landtag nun einstimmig für die Erhöhung eben dieses Beitrags ausgesprochen. Davon profitiert sowohl der Spitzen- als auch der Breitensport in so mancher Hinsicht.

Sportministerin Dominique Hasler, hier im Rahmen des Olympic Day, ist überzeugt, dass der Sport im Land mehr gefördert werden muss. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Per 2019 wurde dem Liechtenstein Olympic Committee ein Mehr an Aufgaben übertragen, der Staatsbeitrag für die Sportförderung blieb aber unverändert. Am Donnerstag hat sich der Landtag nun einstimmig für die Erhöhung eben dieses Beitrags ausgesprochen. Davon profitiert sowohl der Spitzen- als auch der Breitensport in so mancher Hinsicht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(tb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|29.09.2022
Statt Roadpricing nimmt Regierung Motorfahrzeugsteuer ins Visier
Volksblatt Werbung